MC SAM e.V. im DMV

Motorsportclub Sachsen- Anhalt- Magdeburg e.V. im DMV

 

Jugendkart Slalom oder doch lieber Superkart Slalom?

bei uns, gibt es beides!!

Was jedoch ist eigentlich der Unterschied??

Jugendkart Slalom:

Gefahren wird auf sogenannten Jugendslalom Karts, das sind Karts wie Ihr sie vielleicht schon von der einen oder anderen Kartbahn kennt, jedoch nur ohne diesen großen Rundumschutz denn der würde beim durch fahren der einzelnen Elemente nur stören. Ansonsten fahren wir auch mit einem normalen Standardmäßigen Honda Motor der eine Leistung von 6,5PS und einen Hubraum von 200ccm hat. Euer mindest Alter sollte dafür min. 6 Jahre betragen. Was ist aber eure Aufgabe mit diesem Jugendslalom Kart? Die Aufgabe besteht darin mit dem Kart ein gemäß dem MSJ- Reglement gestellten Slalom- Parcour in möglichst kurzer Zeit, mit möglichst wenig Fehlern zu durchfahren. Die Streckenlänge beträgt dabei ca. 400 – 600m mit normalen Fahrzeiten von ca. 30- 60 sek. Fehler: ein umgeworfener oder aus der Grundfläche verschobener Pylone (Kegel) = 2 sek. und ein ausgelassenes Hindernis = 4 sek. Strafe.

Superkart Slalom:

Der Austragungsmodus ist vergleichbar mit dem des Jugendkartslaloms, aber die Strecke ist viel weiter und breiter gesteckt und sie ist auch erheblich länger. Da dieser Superslalom recht hohe Anforderungen an das Fahrerkönnen stellt, verschiebt sich auch der Altersrahmen etwas. Man muss wenigstens 12 Jahre alt sein und muss Erfahrung auf den 6,5 PS Karts nachweisen können, sonst gibt es keine Starterlaubnis!! Das Höchstalter der Teilnehmer ist 23 Jahre. Jedoch gilt dieses nur für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften. Wie bei vielen anderen Vereinen, gibt es natürlich auch bei uns älter die diese Sportart ausüben und regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen. Wie anspruchsvoll dieser Slalom ist, zeigt sich jedes Jahr bei den DMV-Endläufen, wo dann die bundesweit besten Fahrer um die begehrten Podestplätze der DMV-Meisterschaft kämpfen. Die Qualifikation für Startplätze zu den Endläufen, können die Teilnehmer in div. regionalen Meisterschaften erwerben.

Auch in dieser Sportart werden die Karts vom Veranstalter gestellt. Um hier Chancengleichheit zu gewährleisten, werden alle Fahrer durch Zusatzgewichte, die am Kart montiert werden, auf ein einheitliches Mindestgewicht von 80 kg gebracht. Der Superkartslalom ist sicherlich die schönste und anspruchsvollste Art, Jugendkart Slalom zu fahren.

Ihr seid Neugierig geworden, könnt euch aber immer noch nicht genau vorstellen wie das so alles abläuft bei einem Wettkampf? Dann schaut euch doch einfach das unten stehende Video einmal genauer an.

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann schaut doch einfach mal vorbei oder meldet euch gleich hier zu einem Probetraining an. Wir freuen uns auf euch.

header_logo
RennringKartSchriftOnly
logo_wv